Ansicht von 7 Beiträgen - 61 bis 67 (von insgesamt 67)
  • Autor
    Beiträge
  • #3260 Zitat
    Felsenpinguin
    Teilnehmer

      […] „Wiki-Idee der frei zugänglichen Informationen“ […]

      TL;DR: Gedankengänge

      Lesesperre ohne Anmeldung als vorübergehende Notlösung kann schützen. Auch Geheimnisloses.

      Lesesperre ohne Not und Geheimnisschutz wird zum Marketing-Mittel. Oder zur Einschränkung von Rechten.

      Kulturtechnik ist nicht dasselbe wie Kulturgut, kann dieses aber stützen und zugleich auch Teil davon sein.

      Marketing kann Kulturgut entwerten. Qualitative Angebotsgestaltung kann es stützen.

      Eines der kostbarsten Menschengüter ist Freiheit. Freiheit wählen zu können. Manche Menschen setzen dafür ihr Leben ein.

      Damit untrennbar verbunden ist freier Zugang zu verantwortlich verwalteten Informationen. Auch dafür setzen manche Menschen ihr Leben ein.

      Beides kann einander stützen. Das eine kann nicht ohne das andere.

      • Diese Antwort wurde geändert vor 6 Monaten von Felsenpinguin.
      #3262 Zitat
      McNamara
      Verwalter

        […] Oder zur Einschränkung von Rechten. […]

        Welches Recht siehst du denn im Maddraxikon eingeschränkt? Die Leseberechtigung in einem Fanwiki ist weder im Grundgesetz festgeschrieben noch in einem anderen Gesetz. 😉
        Wenn Wikipedia nicht öffentlich zugänglich wäre, sondern, wie z. B. Facebook, für vollen Lesezugriff einen Account verlangen würde, dann wäre das halt so – weil das die Wikimedia Foundation so festgelegt hätte.

        Ganz im Ernst, aktuell fehlt mir einfach die Muße zur technischen Umsetzung. Ich erzähle dir Samstagabend gerne mal meine Sicht der Dinge, auch was die Unterstützung von Verlagsseite betrifft. Das gehört nicht hierher und deshalb will ich das hier nicht alles abladen und damit öffentlich machen.

        TL:DR wird übrigens in der Regel benutzt um einen langen Text zusammenzufassen damit eilige Leser die wichtigsten Infos in Kürze zusammengefasst bekommen und nicht nicht den kompletten Langtext lesen müssen. 😉

        • Diese Antwort wurde geändert vor 6 Monaten von McNamara.
        #3264 Zitat
        Felsenpinguin
        Teilnehmer

          Mein Beitrag aus #3260 ist nicht an McNamara adressiert. McNamara ist darin nicht angesprochen. 😉

          Aus Zeitmangel des Systemadministrators ist die jetzige Lesesperre ohne Anmeldung eine Notlösung. Das trage ich mit und habe das von Anfang an so kommuniziert.

          Vielmehr geht es in meinem Beitrag um Strukturanalyse, um den Unterschied zwischen richtig und wahr darzustellen.

          Auf sachlicher Ebene ist McNamaras Antwort richtig. Jedoch lässt sie aus strukturanalytischer Sicht die mitschwingenden Meta-Ebenen außer Acht.

          Es geht darum, den verschiedenen Lesern zu signalisieren, dass wir bei dem laufenden Prozess möglichst viele Aspekte aus verschiedenen Blickwinkeln berücksichtigen und überprüfen möchten.

          McNamara muss es nicht alleine stemmen. Zusammen sind wir viele und können uns konstruktiv einbringen. Wenn McNamara es zulässt.

          Dann kann aus der jetzigen Notlösung ein zukunftsfähiges Maddraxikon werden. Das geht nur zusammen.

          #3273 Zitat
          Felsenpinguin
          Teilnehmer

            Ziel: Zukunfsfähiges Maddraxikon gestalten

            Wie wirken sich moderne Kommunikationsmittel und Medienarten auf unsere Art zu denken und zu handeln aus?

            Für Informationswissenschaftler höchst aktuelle Podiumsdiskussion

            Im Rahmen des 22. Karlsruher Verfassungsgesprächs: Alternative Fakten – Leben wir im selben Universum? am 22. Mai 2022

            Teilnehmer u.a.: Dr. Maren Urner, Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft, Fachbereich Psychologie, Campus Köln

            #3505 Zitat
            McNamara
            Verwalter

              Das Maddraxikon ist nun wieder vollumfänglich ohne Account einsehbar. Es handelt sich um einen vorläufigen Test mit neuen Einstellungen. Keine Gewähr, dass es doch nochmal irgendwann anders kommt.

              #3510 Zitat
              Felsenpinguin
              Teilnehmer

                Das Maddraxikon ist nun wieder vollumfänglich ohne Account einsehbar. Es handelt sich um einen vorläufigen Test mit neuen Einstellungen. Keine Gewähr, dass es doch nochmal irgendwann anders kommt.

                Meinen Herzdank! 🙂

                Hinweis für interessierte Mitleser: Überlegungen zu einem offiziellen Maddrax-Fanclub

                #3523 Zitat
                McNamara
                Verwalter

                  Ich mache hier mal zu.

                Ansicht von 7 Beiträgen - 61 bis 67 (von insgesamt 67)
                • Das Thema „Seiten mit Lesezugriff ohne Anmeldung“ ist für neue Antworten geschlossen.