Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 89)
  • Autor
    Beiträge
  • #3502 Zitat
    McNamara
    Verwalter

        Um das Maddraxikon samt Schwesterprojekte EARDRAX und PODDRAX, sowie alles was noch kommen mag (Stichwort Newsletter), auf stabile Füße zu stellen, schlage ich mich aktuell mit der Idee herum einen Fanclub, ähnlich dem OJSFC für JS oder dem PROC für PR, zu gründen.

        Vorteile, die ich so sehe:
        – Offizieller Status gegenüber dem Verlag: Wir wären nicht mehr nur ein „Fanprojekt“ oder ein „Wiki“, sondern wir wären eine Vereinigung aller „aktiven“ Maddrax-Fans.
        – Finanzielle Sicherheit: Über einen jährlichen Mitgliedsbeitrag, schon bei 10-12 EUR wäre das Webhosting des Maddraxikons langfristig gesichert und vielleicht sogar mit einem besseren, leistungsstärkeren Hosting Paket.
        – Bestandssicherheit: Aktuell „gehört“ rechtlich das Maddraxikon mir persönlich. Sollte mir mal etwas passieren oder ich das Interesse verlieren, würde mit mir im schlechtesten Falle auch das Maddraxikon das zeitliche segnen. Hätten wir eine gegründete Körperschaft, könnte ich das Maddraxikon an diese abtreten und eine Existenz des langjährigen Projekts wäre auch über meine Anwesenheit hinaus gesichert.
        – Wertigkeit des Contents: Mit einer gewissen finanziellen Sicherheit wäre es evtl. möglich Veranstaltungen wie das jährliche Fantreffen langfrsitig auf einem anderen Level anzubieten. Oder man organisiert mal zusätzlich so etwas wie einen Workshop an einem Wochenende für alle interessierten EARDRAX-Sprecher. Oder Tanja schafft sich mit dem Geld mal ein zusätzliches Mikro an um es ihren Gästen vorab zuschicken zu können. Oder man presst die EARDRAX-Hörbücher tatsächlich mal auf CDs (nicht meine Welt, aber tatsächlich oft gewünscht), die nur an Mitglieder verschickt werden. Oder man gibt mal eine Auftrag an Meister Taylor raus für die Illustration eines Club Flyers, eines Covers für eine EARDRAX-Jubiläumsfolge oder so. Vorstellbar wäre da meiner Meinung nach viel.

        So weit zu meinen Ideen. Gibt es etwas das gegen die Gründung von solch einer Körperschaft spricht? Wäre ein Mitgliedsbeitrag von 12 EUR pro Jahr zu viel oder zu wenig? Wäre euch das Hobby MX das wert? Wie ist eure Meinung dazu?

        #3509 Zitat
        Felsenpinguin
        Teilnehmer

            Sofort dafür! 🙂

            #3511 Zitat
            McNamara
            Verwalter

                Sofort dafür! 🙂

                Dann sind wir schon mal 4 Gründungsmitglieder. Für einen e. V. brauchen wir 7… 😉

                #3514 Zitat
                Felsenpinguin
                Teilnehmer

                    Sofort dafür!

                    Dann sind wir schon mal 4 Gründungsmitglieder. Für einen e. V. brauchen wir 7…

                    Habe da bestimmte Maddraxikaner im Blick, sie aufmerksam zu machen. Falls sie nicht längst bereits an Bord sind. Näheres beim nächsten Stammtisch am 30. Juli 2022? Ist zwar der fürs Wiki, aber das wäre ja sowieso mit an Bord. Passt also auch. Oder besser über PN, wegen Diskretion und Datenschutz?

                    #3515 Zitat
                    Felsenpinguin
                    Teilnehmer

                        Ha! Ein Grund, warum es mit den Zitaten hier im Forum manchmal nicht klappt, sind die eingebundenen Emoticons. Wenn man die beim Zitieren weglässt, klappt es, auch wenn das genau genommen das Zitat verfälscht.

                        #3516 Zitat
                        Felsenpinguin
                        Teilnehmer

                            Ha! Ein Grund, warum es mit den Zitaten hier im Forum manchmal nicht klappt, sind anscheinend die eingebundenen Emoticons. Wenn man die beim Zitieren weglässt, klappt es, auch wenn das genau genommen das Zitat verfälscht.


                            @McNamara
                            Weiter oben steht in Deinem Zitat 1 Emoticon. Klappt. Dagegen enthielt mein gescheiterter Zitatversuch 2 Emoticons. Deswegen beide gelöscht, dann ging es.

                            #3518 Zitat
                            marco
                            Teilnehmer

                                Ich erhöhe auf 5 Mitglieder. 🙂

                                #3519 Zitat
                                Felsenpinguin
                                Teilnehmer

                                    Juchhu! 🙂

                                    #3520 Zitat
                                    McNamara
                                    Verwalter

                                        Also würden wir wohl mit etwas Überzeugungskunst bei zwei weiteren Fans auf die 7 Gründungsmitglieder kommen. Damit wäre der 1. Schritt eigentlich schon klar und auch die Rechtsform des Vereins, denn dann würde ich es wirklich mit einem Eingetragenen Verein probieren.
                                        In diesem Fall bräuchten wir dann als nächstes eine Satzung, denn diese müssten wir als Gründungsmitglieder bei der Gründungsversammlung beschließen. Das heißt Dinge wie welche Posten es geben soll (Vorstand, Kassenwart, Kassenprüfer, etc.) sollten wir schon vor der Gründungsversammlung fertig haben und auf der Gründungsversammlung wird dann Vorstand, etc. gewählt und namentlich mit Personen besetzt.
                                        Für die Erstellung einer solchen Satzung schlage ich die offenste Form vor, die wir haben: eine Projektseite im Maddraxikon. Dort kann jeder angemeldete Maddraxikaner daran mitarbeiten und wir müssen bei der Gründungsversammlung möglichst wenig Änderungen daran durchführen. Denn jede Änderung der Satzung wird auch im Vereinsregister angepasst und dafür fallen Notargebühren an, mit denen wir die zukünftige Vereinskasse ja nicht gleich belasten müssen.

                                        #3522 Zitat
                                        McNamara
                                        Verwalter

                                            Ich habe jetzt mal einfach eine Projektseite im Maddraxikon angelegt. Im Abschnitt „Hinweise“ würde ich gerne rechtliche Bestimmungen und Erfahrungen aus eurer Praxis sammeln und im Abschnitt „Vorläufige Satzung“ habe ich eine Gliederung der Satzung angefangen, so wie sie mir selbst sinnvoll erscheint – immer auf Grundlage der Hinweise. Ich würde mich freuen, wenn ihr eure eigenen Erfahrungen und euer Wissen mit einbringt.
                                            Alles natürlich nicht eilig, denn eine Gründungsversammlung wäre ja (wahrscheinlich) erst zum Fantreffen im nächsten Jahr optimal.

                                            #3525 Zitat
                                            Felsenpinguin
                                            Teilnehmer

                                                […] Wäre ein Mitgliedsbeitrag von 12 EUR pro Jahr zu viel oder zu wenig? […]

                                                Halte ich für angemessen. Wer möchte und kann, kann ja darüber hinaus spenden.

                                                #3526 Zitat
                                                Felsenpinguin
                                                Teilnehmer

                                                    Bei der vorgeschlagenen Schreibweise des Namens Offizieller MADDRAX-Fanclub bin ich unsicher, ob es besser wäre Offizieller Maddrax-Fanclub zu schreiben, also nur den ersten Buchstaben groß. Im Serienlogo steht er zwar durchgängig mit Großbuchstaben, doch macht das auf mich eher den Eindruck von künstlerischer Gestaltung in Zusammenhang mit dem Coverlayout. Vielleicht irre ich mich?

                                                    #3527 Zitat
                                                    McNamara
                                                    Verwalter

                                                        Bei der vorgeschlagenen Schreibweise des Namens Offizieller MADDRAX-Fanclub bin ich unsicher, ob es besser wäre Offizieller Maddrax-Fanclub zu schreiben, also nur den ersten Buchstaben groß. Im Serienlogo steht er zwar durchgängig mit Großbuchstaben, doch macht das auf mich eher den Eindruck von künstlerischer Gestaltung in Zusammenhang mit dem Coverlayout. Vielleicht irre ich mich?

                                                        Also grundsätzlich habe ich mir angewöhnt MADDDRAX, das MADDRAXIKON und sämtliche Schwesterprojekte wie EARDRAX oder MAPDRAX groß zu schreiben.
                                                        Davon können wir aber gerne abweichen, wenn es dafür eine Mehrheit gibt. Vielleicht will sich noch jemand dazu äußern?

                                                        #3528 Zitat
                                                        marco
                                                        Teilnehmer

                                                            Bei der Schreibweise sehe ich es wie McNamara. Da die Schwesterprojekte ebenfalls mit Großbuchstaben geschrieben worden, würde ich es jetzt nicht ändern wollen. Das Wort MADDRAX springt großgeschrieben auch mehr ins Auge.

                                                            Mit dem Jahresbeitrag von 12€ bin ich zufrieden. Meine (psychologische) Schmerzgrenze liegt bei 19€ pro Jahr.

                                                            #3529 Zitat
                                                            Felsenpinguin
                                                            Teilnehmer

                                                                Bei der Schreibweise sehe ich es wie McNamara. Da die Schwesterprojekte ebenfalls mit Großbuchstaben geschrieben worden, würde ich es jetzt nicht ändern wollen. Das Wort MADDRAX springt großgeschrieben auch mehr ins Auge. […]

                                                                Einverstanden. 🙂

                                                              Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 89)
                                                              • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.