Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 62)
  • Autor
    Beiträge
  • #4292 Zitat
    marco
    Teilnehmer

        Die Infoboxen würde ich gerne um das Thema Fauna erweitern. Langfristig könnte ich mir eine Abfrage in jedem Kontinent bzw. jeden außerirdischen Planeten integriert vorstellen, aufgebaut wie die Personenlisten. Hier mal ein Vorschlag.

        Infobox Fauna

        Bild :
        Bildunterschrift :
        Name :
        Spitzname :
        Art : Bär, Spinne, Insekt, Fisch, Wurm, …
        Mutation : ja oder nein
        Hautfarbe : gilt für Fell, Schuppen, Chitin
        Augenfarbe :
        Lebensraum : in der Erde, Land, Lava, Luft, Wasser
        Aufenthaltsort : Tot, falls bereits ausgestorben; sonst Ort, Kontinent, Planet, Parallelwelt

        • Dieses Thema wurde geändert vor 4 Monaten von McNamara.
        • Dieses Thema wurde geändert vor 3 Monaten, 3 Wochen von McNamara.
        • Dieses Thema wurde geändert vor 3 Monaten, 1 Woche von McNamara.
        #4293 Zitat
        Felsenpinguin
        Teilnehmer

            Umstellung auf SMW für Biologie steht ja schon lange auf unserer Liste, dann kam so einiges dazwischen. Vielen Dank, dass Du es nun doch angehen willst. Kann mich zur Zeit leider nicht so ins Maddraxikon einbringen wie ich gerne würde.

            Auf den ersten Blick scheint mir in der angedachten Infobox noch etwas zu fehlen, kann mich aber zur Zeit nicht hineindenken. Vielleicht kann hier die Gesamtliste Portal Biologie weiterhelfen?

            #4294 Zitat
            Felsenpinguin
            Teilnehmer

                Ach ja, ich erinnere mich, dass vor längerer Zeit Ian Rolf Hill bei einem allgemeinen MX-Stammtisch so etwas anregte wie Du angedacht hast für den Wert Art. Das würde den Autoren die Recherche erleichtern.

                #4298 Zitat
                McNamara
                Verwalter

                    Umstellung auf SMW für Biologie steht ja schon lange auf unserer Liste, dann kam so einiges dazwischen. […]

                    Das ist so nicht korrekt. Es gab einen Plan, aber den hatte ich zu straff aufgestellt und ich wurde darum gebeten das Projekt zu pausieren. Das habe ich dann auch gemacht und seitdem warte ich darauf, dass entweder ein „es kann weitergehen“ kommt oder jemand einen besseren Plan macht zur Umstellung auf mehr semantische Annotationen.

                    #4299 Zitat
                    Felsenpinguin
                    Teilnehmer

                        Doch, es ist so korrekt, bloß mit anderen Worten. Habe es sehr verkürzt und vereinfacht zusammengefasst formuliert; vielleicht deshalb der Eindruck, meine Aussage würde so nicht zutreffen. 😉

                        #4300 Zitat
                        Felsenpinguin
                        Teilnehmer

                            Umstellung auf SMW für Biologie steht ja schon lange auf unserer Liste, dann kam so einiges dazwischen. […]

                            Das ist so nicht korrekt. Es gab einen Plan, aber den hatte ich zu straff aufgestellt und ich wurde darum gebeten das Projekt zu pausieren. Das habe ich dann auch gemacht und seitdem warte ich darauf, dass entweder ein „es kann weitergehen“ kommt oder jemand einen besseren Plan macht zur Umstellung auf mehr semantische Annotationen.

                            Auch ich habe im Lauf der Zeit schon mehrmals daran gedacht. Doch würde ich selbst gerne erst bestimmte andere angefangene Projekte abschließen, bevor ich etwas Neues anfange. Möchte Euch aber nicht aufhalten. Zu Vorbereitungen trage ich gerne bei, aber vorerst nicht bei der Umsetzung.

                            #4302 Zitat
                            McNamara
                            Verwalter

                                Umstellung auf SMW für Biologie steht ja schon lange auf unserer Liste, dann kam so einiges dazwischen. […]

                                Das ist so nicht korrekt. Es gab einen Plan, aber den hatte ich zu straff aufgestellt und ich wurde darum gebeten das Projekt zu pausieren. Das habe ich dann auch gemacht und seitdem warte ich darauf, dass entweder ein „es kann weitergehen“ kommt oder jemand einen besseren Plan macht zur Umstellung auf mehr semantische Annotationen.

                                Auch ich habe im Lauf der Zeit schon mehrmals daran gedacht. Doch würde ich selbst gerne erst bestimmte andere angefangene Projekte abschließen, bevor ich etwas Neues anfange. Möchte Euch aber nicht aufhalten. Zu Vorbereitungen trage ich gerne bei, aber vorerst nicht bei der Umsetzung.

                                Die Umsetzung selbst wird auch nicht einfach so gemacht sein. Das ist ja ein größerer und langwieriger Prozess, der da erfolgen muss, aber das ist auch okay so.
                                Es ist doch in erster Linie die Vorbereitung, die getan sein muss, damit dieser Prozess überhaupt mal in die Gänge kommt. Wenn es erstmal Infoboxen für alle nutzbaren und sinnvolle Szenarien gibt, läuft die Umsetzung bzw. Umstellung von (fast) ganz allein. So wie es jetzt ist (wir warten einfach mal ab), kommen immer mehr Artikel dazu, die von vorneherein nicht semantisch annotiert erstellt werden. Die müssen dann irgendwann später auch angepasst werden und so wird die „Umsetzung“ noch viel länger dauern. Wenn wir dagegen jetzt schon Infoboxen für die wichtigsten Sachen diskutiert und erstellt hätten, würden wenigstens die neu erstellten Artikel schon nach dem neuen System angelegt werden und nicht mehr nach dem alten. Ganz unabhängig, ob wir den Altbestand in einer Woche oder innerhalb der nächsten Jahre anpassen würden.
                                Oder würde es jemanden stören, wenn z. B. die Infobox für Fauna bereits geplant und erstellt worden wäre sowie bei neu erstellten Artikel sogar schon Anwendung finden würde? Klar, man kann dann noch keine automatisierten Abfragen zur Fauna eines Landes z. B. in einen anderen Artikel einfügen, weil die Abfrage nur ein unvollständiges Ergebnis liefern würde, aber das können wir doch so wie es jetzt ist auch nicht, oder?

                                #4303 Zitat
                                marco
                                Teilnehmer

                                    Infobox Fauna

                                    Bild :
                                    Bildunterschrift :
                                    Name :
                                    Spitzname :
                                    Art : Bär, Spinne, Insekt, Fisch, Wurm, …
                                    Mutation : ja oder nein
                                    Hautfarbe : gilt für Fell, Schuppen, Chitin
                                    Augenfarbe :
                                    Lebensraum : in der Erde, Land, Lava, Luft, Wasser
                                    Aufenthaltsort : Tot, falls bereits ausgestorben; sonst Ort, Kontinent, Planet, Parallelwelt

                                    In der Infobox muss Art durch Familie ersetzt werden. Dann passt der „beschreibende“ Text. Bei der Vorlage habe ich mich an der Personen-Infobox orientiert.

                                    #4304 Zitat
                                    marco
                                    Teilnehmer

                                        Eine leicht überarbeitete Version der Infobox. Art durch Familie und Spitzname durch Rufname ersetzt.

                                        Infobox Fauna

                                        Bild :
                                        Bildunterschrift :
                                        Name : Taratze, Lupa
                                        Rufname : Graz, Wulf
                                        Familie : Ratte, Wolf
                                        Mutation : ja oder nein
                                        Hautfarbe : gilt für Fell, Schuppen, Chitin
                                        Augenfarbe :
                                        Lebensraum : in der Erde, Land, Lava, Luft, Wasser
                                        Aufenthaltsort : Tot, falls bereits ausgestorben; sonst Ort, Kontinent, Planet, Parallelwelt

                                        #4305 Zitat
                                        McNamara
                                        Verwalter

                                            Sehr gut!

                                            Folgende Änderungsvorschläge bezgl. der Benennung meinerseits:
                                            Name Bezeichnung
                                            Rufname Name
                                            Aufenthaltsort Vorkommen

                                            Und zur Diskussion, weil ich mir selbst nicht ganz sicher bin: Inwiefern ist das Attribut „Mutation“ nützlich? Sortiert/filtert danach wirklich jemand? Ist das für den Nutzer interessant?

                                            #4310 Zitat
                                            SlayerFromBeyond
                                            Teilnehmer

                                                Da unmutierte irdische Tiere im Maddraxikon bisher nicht beachtet wurden, ist das Mutations-Attribut meiner Meinung nach nicht unbedingt nötig. Bisher haben wir nur irdische Mutanten oder außerirdische Tiere. Ach, und von den Hydriten gezüchtete Fische.

                                                #4325 Zitat
                                                marco
                                                Teilnehmer

                                                    Da unmutierte irdische Tiere im Maddraxikon bisher nicht beachtet wurden, ist das Mutations-Attribut meiner Meinung nach nicht unbedingt nötig. Bisher haben wir nur irdische Mutanten oder außerirdische Tiere. Ach, und von den Hydriten gezüchtete Fische.

                                                    Stimmt, da hast du recht.

                                                    #4326 Zitat
                                                    marco
                                                    Teilnehmer

                                                        Aktueller Stand der Infobox Fauna mit Änderungen angeregt von McNamara und SlayerFromBeyond:

                                                        Bild :
                                                        Bildunterschrift :
                                                        Bezeichnung : Taratze, Lupa, Izeekepir
                                                        Name : Graz, Wulf
                                                        Familie : Ratte, Wolf, Bär
                                                        Hautfarbe : gilt für Fell, Schuppen, Chitin
                                                        Augenfarbe :
                                                        Lebensraum : in der Erde, Land, Lava, Luft, Wasser
                                                        Vorkommen : Tot, falls bereits ausgestorben; sonst Ort, Kontinent, Planet, Parallelwelt

                                                        #4327 Zitat
                                                        Felsenpinguin
                                                        Teilnehmer

                                                            Da unmutierte irdische Tiere im Maddraxikon bisher nicht beachtet wurden, ist das Mutations-Attribut meiner Meinung nach nicht unbedingt nötig. Bisher haben wir nur irdische Mutanten oder außerirdische Tiere. Ach, und von den Hydriten gezüchtete Fische.

                                                            Im Maddraxikon gibt es die Ratzen im Gegensatz zu den Taratzen. Gelten aber auch als mutiert.

                                                            • Diese Antwort wurde geändert vor 4 Monaten, 2 Wochen von Felsenpinguin.
                                                            #4329 Zitat
                                                            McNamara
                                                            Verwalter

                                                                Also meine Frage zum vorgeschlagenen Attribut „Mutation“ zielte jetzt nicht darauf ab zu fragen, ob es auch nicht mutierte Fauna in Maddrax gibt. Das mag es schon geben, wenn auch eher selten. Auf anderen Planeten schon eher, aber das ist gar nicht der Punkt.
                                                                Meine Frage zielte mehr darauf ab, welchen Nutzen das für uns irgendwann mal haben könnte. Also welche (sinnvollen) Abfragen kann man damit generieren, die wir ohne das Attribut nicht machen können? Welche Fragen kann ein Nutzer/Autor damit erstellen?

                                                              Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 62)
                                                              • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.