#5126 Zitat
LoriS
Teilnehmer

    Hey ihr lieben,
    ich bin jetzt mal meinen Erzählertext für Folge 28 durchgegangen und hab angefangen mit dem Einsprechen. Die Wörter, bei denen ich mir mit der Aussprache unsicher bin habe ich mir raus geschrieben und würde die mal hier reinschicken:

    Kristofluu- Ich würde hier die Betonung aufs „I“ legen und das U langziehen?
    Trilithium- Betonung aufs zweite „I“ und das „th“ wie t oder wie z ?
    Leonard Gabriel- englische oder deutsche Ausprache? Und das „O“ stumm?
    CF-Strahlung – deutsche oder englische Asusprache?
    Salisbury- Betonung aufs a? und englische Aussprache?
    T-Computer- würde ich mit deutscher Aussprache einsprechen
    Plymeth- wie die Stadt in England?
    Coellen- „Köln“ oder wird das zweite „E“ mitgesprochen?
    Sund- Wie man es liest?
    Euree- Betonung auf das lange „E“?
    Binocular- deutsche oder englische Aussprache?
    Kalskroona- das doppel oo wie u und die Betonung darauf?
    Turkaz- Betonung aufs „U“ und das „Z“ bleibt „Z“?
    Dolwuunas- Betonung aufs lange „U“ und das „S“ weich?
    Reena-Fell- Die Betonung aufs lange „E“ oder das „EE“ wie „I“?
    Thul’anymo- eine kurze Pause zwischen den Wortteilen… beim „anymo“ bin ich mir sehr unsicher
    Izekos- Betonung aufs „I“ und das „Z“ hart?
    Thul’lan’aizir- wieder kurze Pausen zwischen den Wortteilen; „lan“ kurz und die Betonung auf „aizir“ bzw. auf das zweite „I“, das „Z“ weich wie „S“?
    Thul’reygavees- „rejgaweeß“? und Betonung auf „rey“?
    Dra’flai- Betonung auf „flai“?
    duCODE- „du“ oder „dü“? und „code“ englisch?

    Jetzt ist es doch sehr viel geworden, aber ich dachte, lieber alles auf einmal 🙂

    Danke schon mal im vorraus und keinen Stress mit der Antwort.

    Lieben Gruß
    Lorenza