• Dieses Thema hat 10 Antworten und 2 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 2 Wochen von marco.
Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Autor
    Beiträge
  • #5293 Zitat
    McNamara
    Verwalter

        Nach Rücksprache mit verschiedenen MADDRAX-Autoren habe ich mich bemüht die Personenartikel mit einer neuen Funktion auszustatten.

        So ziemlich alle wussten nicht, dass (und vor allem wie) man im Maddraxikon rausfinden kann welche Personen in welchen Heften einen Auftritt haben. Auch das Recherche Tool lieferte da nur Anhaltspunkte, aber keine echten „Auftritte“. So kam es unter anderem dazu, dass im aktuellen Roman mal wieder jemand von den Toten auferstanden ist bzw. eine Figur vermisst wurde, die eigentlich vor Ort gewesen sein sollte. Ich will jetzt hier nicht zu viel spoilern, aber den meisten Maddraxikanern dürfte klar sein, um welche Figuren es geht.

        Die „neue Funktion“ ist eigentlich nicht wirklich eine neue Funktion, sondern mehr ein Link unterhalb der Infobox, der eine Abfrage über unseren Bestand ausführt und die entsprechenden Hefte auflistet. Die Auflistung selbst ist noch anpassbar – ich kann mir auch gut vorstellen in der Trefferliste noch zusätzliche Spalten (Erscheinungsdatum) aufzuführen um das Ergebnis noch etwas schicker darzustellen.

        Wie immer in einem Wiki gilt aber auch hier: Die Trefferlisten sind nur so vollständig wie wir in den Heftartikeln die Personen auflisten. Der Grundsatz sollte hier sein: Eine Erwähnung in einem Gedanken von anderen Personen reicht nicht für einen Eintrag, aber sobald die Person selbst etwas macht, sei es auch nur passiv und ohne etwas in wörtlicher Rede zu sagen, wäre ein Eintrag im Heftartikel toll.
        Ein gutes Beispiel ist hier wohl Artus. Den führen wir als Person (durchaus diskussionswürdig) und er wurde als Mythos immer wieder mal erwähnt. In Erscheinung trat er dann aber (meines Wissens nach) nie, auch wenn Arfaar sich zeitweise dafür hielt. Deshalb wird Artus in den Heftartikeln nicht als Person geführt, sehr wohl aber Arfaar.

        Gerne können wir hier über „Problemfälle“ diskutieren und auch die Anpassung der Infobox darf gerne kritisiert werden. Sie ist minimalinvasiv und kann recht schnell wieder rückgängig gemacht werden, wenn sich dafür eine Mehrheit findet.

        #5294 Zitat
        marco
        Teilnehmer

            Einen Mehrwert für die Anzeige sehe ich in der mobilen Ansicht. Kommen weitere Infos hinzu, wird es auch für die klassische Ansicht interessant. Vielleicht wäre eine Verknüpfung mit dem Handlungszeitraum / – ort aus der Heftübersicht lohnend. So könnte man die Auflistung der Romantitel zeitlich zuordnen.

            Ich befürchte, dass die Anzeige der Auftritte den Autoren (und auch uns) nur weiterhilft, wenn das Wiki aktuell ist.

            Können die Autoren auf ein Heft ihrer Wahl zugreifen?

            #5300 Zitat
            McNamara
            Verwalter
                On marco said

                Einen Mehrwert für die Anzeige sehe ich in der mobilen Ansicht. Kommen weitere Infos hinzu, wird es auch für die klassische Ansicht interessant. Vielleicht wäre eine Verknüpfung mit dem Handlungszeitraum / – ort aus der Heftübersicht lohnend. So könnte man die Auflistung der Romantitel zeitlich zuordnen.

                Ich befürchte, dass die Anzeige der Auftritte den Autoren (und auch uns) nur weiterhilft, wenn das Wiki aktuell ist.

                Können die Autoren auf ein Heft ihrer Wahl zugreifen?

                Ja, natürlich funktioniert das immer nur so gut, wie auch die Daten gepflegt wurden. Aber gilt das nicht immer für ein Wiki? Auch das normale Suchfeld oben rechts im Maddraxikon kann nur das finden, was auch an Informationen in einem Artikel vorliegen. 😉

                Ich weiß von immerhin zwei Autoren persönlich, dass alte Romane nochmal quer gelesen werden, wenn alte Themen, Personen oder Orte in neuen Romanen nochmal auftauchen. Die Funktion wurde sich explizit gewünscht. Ich hatte dann (fälschlicherweise) auf die Heft-Kategorien am Ende der Personen-Artikel verwiesen und als ich (durch dich) auf meinen Fehler hingewiesen wurde, entstand diese neue Funktion. Natürlich basiert sie auf den Daten der Heftartikel, aber gerade bei den neueren Heften pflegen wir die Personenartikel ja nun recht gut.

                Gute Idee – für Orte könnten wir das ähnlich umsetzen. Da sind die Daten ja sogar noch etwas besser gepflegt, weil wir schon lange sämtliche Handlungsorte einpflegen und nicht nur die wichtigsten. Ich denke, das gehe ich demnächst auch an. Aber heute ist erstmal Lesetag… 😉

                #5302 Zitat
                marco
                Teilnehmer

                    Bin zuerst davon ausgegangen, dass du die Heftkategorien abgefragt hast.  🙂

                    Beim Vorschlag mit den Handlungsorten hatte ich an die gleiche Personenabfrage gedacht, aufgelistet in einer vierspaltigen Tabelle:

                    Heftnummer, Hefttitel, Handlungszeit & Handlungsort.

                    Bin für Heftnummer statt Erscheinungsdatum, da die Nummer eine schnellere zeitliche (und zyklusorientierte) Zuordnung erlaubt.

                    #5303 Zitat
                    McNamara
                    Verwalter
                        On marco said

                        Bin zuerst davon ausgegangen, dass du die Heftkategorien abgefragt hast.  🙂

                        Beim Vorschlag mit den Handlungsorten hatte ich an die gleiche Personenabfrage gedacht, aufgelistet in einer vierspaltigen Tabelle:

                        Heftnummer, Hefttitel, Handlungszeit & Handlungsort.

                        Bin für Heftnummer statt Erscheinungsdatum, da die Nummer eine schnellere zeitliche (und zyklusorientierte) Zuordnung erlaubt.

                        Nein, wir fragen das schön über die Heftartikel ab. Immer wenn ein Eintrag im Personen-Attribut eines Romans gemacht wurde, entsteht ein Treffer.

                        Mit der Heftnummer triffst du einen wunden Punkt. Da ist noch eine große Baustelle offen, denn aktuell sind die Heftnummern nur sehr kompliziert abrufbar, da sie als „Quelle:xxx“ gespeichert wurden. Eine Sünde aus längst vergangenen Zeiten. Der Umbau der Vorlagen dort wird echt etwas kompliziert, weil da teilweise noch alter Code aus der PRpedia drin ist, vermengt mit meinen eigenen Anpassungen plus die von Rick. Ich werde es ganz sicher irgendwann angehen, aber aktuell ist es für mich gerade spannender hin und wieder einen neuen Artikel zu aktuellen Themen zu erstellen. Das mit der Personen-Infobox habe ich jetzt auch nur so weit vorgezogen, weil es so schön einfach war und schnell Ergebnisse sichtbar waren, weil die Heftartikel-Infoboxen doch schon sehr gut befüllt sind.

                        #5304 Zitat
                        marco
                        Teilnehmer

                            Bei der Fleißarbeit kann ich dich unterstützen, beim Rest leider nicht.

                            #5305 Zitat
                            McNamara
                            Verwalter
                                On marco said

                                Bei der Fleißarbeit kann ich dich unterstützen, beim Rest leider nicht.

                                Du machst schon genug im Maddraxikon durch das Einpflegen von „alten“ Romanen. Bleib dem Maddraxikon einfach treu und dann läuft das schon. Und falls du bei den Personen mithelfen willst, kannst du gerne auch „hinten“, also bei „Z“ anfangen und wir nähern uns dann an. 😉

                                #5404 Zitat
                                McNamara
                                Verwalter

                                    Nachdem ich jetzt mit den Personen, die mit A beginnen, fast durch bin, ist mir aufgefallen, dass die Abfrage nach den Auftritten von Personen manchmal etwas verwirrend sind, wenn da eine zusätzliche Spalte „Handlungszeitraum“ angezeigt im Abfrageergebnis. Ich würde die eigentlich gerne wieder entfernen, @marco, denn wenn ich nicht weißt wie die Handlungszeiträume zustande kommen, dann führt das zu Missverständnissen. Die Handlungszeiträume gehören ja eigentlich zu den Heften und nicht zu den Personen. Wenn jetzt ein Heft z. B. 2012 und 2516 spielt und darin ein Barbar vorkommt, der 2480 geboren wurde, dann wird in einer Abfrage zu den Auftritten dieser Person über unseren neuen Link in der Infobox das Ergebnis so dargestellt, als würde die Person 2012 und 2516 einen Auftritt in dem aufgelisteten Roman haben.

                                    Vorschlag: Wollen wir diese Spalte wieder entfernen?

                                    #5405 Zitat
                                    marco
                                    Teilnehmer

                                        Der Beweggrund für die Angabe des Handlungszeitraumes ist eine schnellere Übersicht zu erhalten, wann der Roman zeitlich spielt. Grundsätzlich würde ich die Spalte gerne behalten wollen. Wäre das Ändern der Spaltenüberschrift eine Alternative?

                                        Z. B. “Handlungszeitraum des Heftes“ oder “Handlung spielt in:“.

                                        Es wäre etwas genauer ausgedrückt, woher die Jahresangaben kommen. Genau das, was du dir wünscht 😉 🙂

                                        • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Wochen, 1 Tag von marco.
                                        #5407 Zitat
                                        McNamara
                                        Verwalter

                                            Der Beweggrund für die Angabe des Handlungszeitraumes ist eine schnellere Übersicht zu erhalten, wann der Roman zeitlich spielt. Grundsätzlich würde ich die Spalte gerne behalten wollen. Wäre das Ändern der Spaltenüberschrift eine Alternative? Z. B. “Handlungszeitraum des Heftes“ oder “Handlung spielt in:“. Es wäre etwas genauer ausgedrückt, woher die Jahresangaben kommen. Genau das, was du dir wünscht  

                                            Ja, das wäre vielleicht ein guter Kompromiss.

                                            #5408 Zitat
                                            marco
                                            Teilnehmer

                                                Habe die Überschrift geändert in “Handlungszeitraum des Heftes“.

                                              Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
                                              • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.