#2992 Zitat
McNamara
Verwalter

    Also ich sehe das mit den Problemfällen eigentlich ganz einfach. Meine Vorgehensweise, wenn ich Aufnehme und einen Problemfall im nächsten Take sehe bzw. schon in der Vorbereitung beim erstmaligen Testlesen hier mal als Beispiel mit Meeraka. Dabei gehe ich davon aus, dass man das komplette Skript vor sich hat. Ich drücke die Tastenkombination „Strg + F“ und gebe in die nun geöffnete geöffnete Suche den Problem-Begriff „Meeraka“ ein. Jetzt gehe ich alle Treffer durch und schaue ob der Begriff irgendwo schon grün markiert wurde. In F21 ist gleich der erste Treffen grün hinterlegt. Jetzt schaue ich mir die Take-Nr. an. Da steht „12-02-Fernaduu“. Jetzt gehe ich unsere Cloud rein und höre mir den bereits aufgenommenen Take 12-02-Fernaduu an und weiß sofort wie er ausgesprochen wird – nämlich so wie er bereits aufgenommen wurde. Erhalte ich bei der Volltextsuche keinen Treffer, erlaube ich mir dagegen nach bestem Wissen und Gewissen den Begriff so auszusprechen wie ich es für richtig empfinde.
    Problem gelöst und der Begriff wird in der ganzen Folge gleich ausgesprochen. 😉