#2638 Zitat
McNamara
Verwalter

    Nein, quelloffen ist einfach sicherer. Natürlich gibt es da jetzt auch Gegenbeispiele, aber in der Regel werden Sicherheitslücken bei quelloffenen Programmen schneller entdeckt. Und es ist auch klar wohin meine Daten gehen, also wie es um den Datenschutz bestellt ist.
    Natürlich kann man mit dem Quellcode als Nicht-Programmierer erstmal selbst nichts anfangen, aber die Crowd, die sich mit so etwas eben beschäftigt schon.
    Deshalb werde ich als (Mit-)Veranstalter immer möglichst zu einer quelloffenen Alternative greifen. Was jetzt nicht heißt, dass ich Zoom (u. a.) nicht auch nutze. Dort aber nur als Nutzer, weil ich es muss und weil andere Veranstalter mich quasi dazu rängen, weil ich sonst nicht teilnehmen kann.
    Für letzteres fällt mir sofort der John Sinclair Treff statt. Nachdem wir den CHATDRAX eingeführt haben, trifft sich Thomas mit dem OJSFC nun auch zu einem Chat. Und gerade weil er uns auch so regelmäßig besuchen kommt, würde ich tierisch gerne mal den Gegenbesuch antreten und bei einer Versammlung der Sinclair Fans dabei sein. Mein letztes JS-Heft war zwar 10xx, noch bevor MX erschien, aber ich würde mich ja auch gerne mit den Leuten da vernetzen. Es soll ja eine Schnittmenge geben, die beide Serien lesen…
    Ich hätte auch schon mehrfach Zeit gehabt bei so einem Treffen dabei zu sein (heute findet übrigens wieder ein statt), aber leider nutzen sie eine Plattform, die ich meide so gut es geht. Ich habe dort zwar einen Account, weil es berufliche und universitäre Projekte gibt, für die ich dort mitlesen muss, aber meine Mikro- bzw. Kameraberechtigung bekommt mein Browser für diese Seite nicht. Und ich kann auch immer wieder nur abraten dort selbsterstellte Werke zu posten. Die AGBs lassen das für mich einfach nicht zu. Und ich müsste dort auch z. B. Mike abraten das neueste MX Cover zu posten, da man da teilweise Rechte abtritt. Für mich ist die Konsequenz halt, dass ich bei diesen Treffen nie als Gast beiwohnen werde. Da bin ich dann halt leider konsequent…