#2630 Zitat
McNamara
Verwalter

    Also Spatial Chat hatten wir sogar recht lange im Einsatz. Lief auch super und mir hat es immer Spaß gemacht zusammen mit Tanja einen Tag vorher den Raum vorzubereiten und zu dekorieren. Auch fand ich den räumlichen Klang gut. Man konnte auch mal „ein paar Schritte zur Seite gehen“ und eine Einzelunterhaltung führen, wenn es notwendig war (z. B. bei technischen Problemen).
    In Vorbereitung auf den 18. CHATDRAX mussten wir aber feststellen, das Spatial Chat nun eine Anmeldung/Registrierung für alle Teilnehmer erfordert und nicht mehr nur für den Raumbetreiber. Das wollten wir vermeiden, da wir ein niederschwelliges Angebot für alle MX Fans bieten wollen.

    BigBlueButton nutzen wir ja schon sehr lange nicht mehr. Grund war ganz einfach, dass ich das selbst auf einem, eigenen Server betrieben hatte und parallel auch für einen Kurs an der Uni genutzt habe. Pflege und Wartung haben übermäßig viel Zeit in Anspruch genommen und auch den Server ganz schön stark belastet, wenn es mal ein paar mehr Teilnehmer wurden. Deshalb haben wir das dann auch wieder ganz schnell gelassen. Zu zeitaufwändig.

    Jitsi funktionierte bei den letzten zwei Malen für mich eigentlich super. Leider haben dafür andere manchmal Probleme der Sitzung beizutreten oder mitten im Gespräch Tonausfälle. Beim 18. CHATDRAX gab es deshalb von einzelnen die Idee Zoom zu nutzen. Zoom nutze ich natürlich auch beruflich und ist von meinem Rechner nicht mehr wegzudenken. Allerdings benötigt man hier (zumindest für vollen Funktionsumfang) den installierten Client und einen Account. Außerdem ist Zoom nicht Open Source und ich bin eigentlich ein großer Freund von quelloffenen Alternativen. Aber natürlich schließe ich mich gerne der Mehrheit an und wenn es gewünscht ist, dann wechseln wir einfach mal für einen Test. Für mich aktuell aber kein Thema, da wir ja nun erstmal ein richtiges Treffen anstehen haben und wir dort auch viel vorbereiten.