Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)
  • Autor
    Beiträge
  • #2489 Zitat
    McNamara
    Verwalter

        F19 ist in den musikalischen Händen von Seb, bei F20 warte ich noch auf eine letzte Neuaufnahme zur Korrektur und für F21 sowie F23 fehlt noch der Erzähler. Für die Sonderedition 1 hat ja Loxagon die Gesamtleitung inkl. Skript übernommen und deshalb habe ich heute hier mal angefangen ein Mammut-Skript anzufangen. Ob und wie wir das umsetzen müssen wir dann mal schauen, wenn Lox etwas weiter ist.

        • Dieses Thema wurde geändert vor 9 Monaten, 2 Wochen von McNamara.
        #2531 Zitat
        McNamara
        Verwalter

            Skript ist fertig. Da das Interesse an der Mitarbeit im Skript bisher eher gering war, mache ich mich direkt an die Formatierung. Sollte doch noch jemand Korrekturlesen wollen, gerne hier melden. So lange „Apokalypse“ noch nicht fertig ist, lasse ich die Bearbeitung offen.

            • Diese Antwort wurde geändert vor 10 Monaten, 2 Wochen von McNamara.
            #3654 Zitat
            Felsenpinguin
            Teilnehmer

                Skript ist fertig. Da das Interesse an der Mitarbeit im Skript bisher eher gering war, mache ich mich direkt an die Formatierung. Sollte doch noch jemand Korrekturlesen wollen, gerne hier melden. So lange „Apokalypse“ noch nicht fertig ist, lasse ich die Bearbeitung offen.

                Korrekturlesen kann ich übernehmen.

                Um die Reihenfolge der Skripts, die noch durchgesehen werden sollen, zu koordinieren: Gibt es für SE 2 bereits einen Abgabetermin für die Aufnahmen?

                #3655 Zitat
                McNamara
                Verwalter

                    Skript ist fertig. Da das Interesse an der Mitarbeit im Skript bisher eher gering war, mache ich mich direkt an die Formatierung. Sollte doch noch jemand Korrekturlesen wollen, gerne hier melden. So lange „Apokalypse“ noch nicht fertig ist, lasse ich die Bearbeitung offen.

                    Korrekturlesen kann ich übernehmen.

                    Um die Reihenfolge der Skripts, die noch durchgesehen werden sollen, zu koordinieren: Gibt es für SE 2 bereits einen Abgabetermin für die Aufnahmen?

                    Auch wenn es mir in den Fingern kribbelt, würde ich ungern hier weitermachen, solange es bei SE 1 so viele Probleme gibt. Ich verfolge aktuell eher den Ansatz den Meeraka-Zyklus als „2. Staffel“ der Hörbücher so weit wie möglich vorzubereiten und dann möglichst viele Rollen durchgängig zu besetzen und aufzunehmen. Im Meeraka-Zyklus kommen ja doch einige Nebenrollen (Victor Hymes, Arthur Crow, Lynne Crow, Mr. Black, Dave, Jazz Garrett, u. v. m.) mit kleineren bis mittleren Auftritten vor, aber dafür in mehreren Heften. Und da fände ich es schön, wenn Aufnahmen mit beispielsweise 4 Takes in F29, 5 Takes in F30 und 6 Takes in F38 in einem Rutsch aufgenommen werden können. Das würde mir auch die ständigen Anfragen bei den Leuten ersparen, die sich hier (leider) nicht aktiv beteiligen geschweige denn mitlesen.

                    #3656 Zitat
                    Felsenpinguin
                    Teilnehmer

                        Aha. Klingt schlüssig. Dann mache ich weiter mit F28 ff. Frohes Schaffen, freue mich, dass es nützt. 🙂

                        #3657 Zitat
                        McNamara
                        Verwalter

                            Oder meinst du wir sollten SE 2 trotzdem einfach durchziehen und dann halt früher veröffentlichen? Thematisch passen würde es natürlich super, wenn es jetzt nach Meeraka geht. Ich bin mir unschlüssig…

                            #3658 Zitat
                            Felsenpinguin
                            Teilnehmer

                                Verlockend, daran habe ich auch schon gedacht. Andererseits ist HC/SE 2 ja die unmittelbare Fortsetzung von HC/SE 1. Kann man zwar einerseits auch unabhängig voneinander lesen bzw. hören, aber wenn man SE 1 bereits kennt, verbessert das andererseits das Verständnis von SE 2.

                                Hmm, gesetzt den Fall, wir würden SE 2 unabhängig von SE 1 durchziehen und das Skript bliebe in Deiner Hand, welcher Abgabetermin für Aufnahmen wäre dann passend? Mitten während des Zyklus oder später gegen Ende würde auch noch gehen, weil HC/SE 2 ja eine Brücke darstellt zwischen den Geschehnissen um den Impakt 2012 und der jahrhundertelangen Entwicklung bis ins 26. Jahrhundert hinein.

                                Jedoch kommen einige der Personen aus SE 1 auch in SE 2 vor. Daran könnte es hängen bleiben … Wenn da sich dieselben Sprecher bereit erklären würden, bliebe einerseits die stimmliche Kontinuität gewahrt. Aber die Kommunikations- und Koordinationsschwierigkeiten zwischen den Teilnehmern an SE 1 können sich leider auch auf SE 2 hemmend auswirken, gelinde ausgedrückt.

                                Auch wenn es inhaltlich juckt und perfektionistisch fuchst, pragmatisch gedacht wäre wohl Dein Ansatz sinnvoller, nämlich mit dem Meeraka-Zyklus der Heftromane weiterzumachen. Ein Fall für den Sandsack!

                                #4758 Zitat
                                Micklewhite
                                Teilnehmer

                                    Hallo. Bitte auch hier Skript freigeben. Danke 🙂

                                    #4764 Zitat
                                    McNamara
                                    Verwalter
                                        On Micklewhite said

                                        Hallo. Bitte auch hier Skript freigeben. Danke 🙂

                                        Zum Korrekturlesen? Für Aufnahmen ist dieses Skript leider (noch) nicht freigegeben.

                                        #4766 Zitat
                                        Micklewhite
                                        Teilnehmer

                                            Kannst mir gerne auch zum Korrekturlesen freigeben, danke

                                            #4768 Zitat
                                            Felsenpinguin
                                            Teilnehmer

                                                Kannst mir gerne auch zum Korrekturlesen freigeben, danke

                                                Bist Du Dir klar, worauf Du Dich damit einlässt? Dafür brauchst Du die Druckausgabe zum Vergleichen. Manchmal nämlich lässt ein Poltergeist Wörter, Sätze oder gar ganze Absätze verschwinden, die man dann manuell im Vorschlagsmodus ergänzen müsste. Damit nicht gemeint ist die Adaption von Roman zu Hörbuchskript, sondern ein bisher unerklärliches Verschwindibusphänomen beim Umwandeln von Druckausgabe in digitalisiertes Skript. Echt maddraxmäßig eben … 😉

                                                #4774 Zitat
                                                McNamara
                                                Verwalter
                                                    On Micklewhite said

                                                    Kannst mir gerne auch zum Korrekturlesen freigeben, danke

                                                    Dann hast du jetzt auch hier Zugriff auf den Ordner der Sonderedition. Wie bereits geschrieben – bitte noch keine Aufnahmen machen, denn das Skript ist noch nicht durch den kompletten Prozess der Erstellung und Kontrolle durch.

                                                  Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)
                                                  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.