#3520 Zitat
McNamara
Verwalter

    Also würden wir wohl mit etwas Überzeugungskunst bei zwei weiteren Fans auf die 7 Gründungsmitglieder kommen. Damit wäre der 1. Schritt eigentlich schon klar und auch die Rechtsform des Vereins, denn dann würde ich es wirklich mit einem Eingetragenen Verein probieren.
    In diesem Fall bräuchten wir dann als nächstes eine Satzung, denn diese müssten wir als Gründungsmitglieder bei der Gründungsversammlung beschließen. Das heißt Dinge wie welche Posten es geben soll (Vorstand, Kassenwart, Kassenprüfer, etc.) sollten wir schon vor der Gründungsversammlung fertig haben und auf der Gründungsversammlung wird dann Vorstand, etc. gewählt und namentlich mit Personen besetzt.
    Für die Erstellung einer solchen Satzung schlage ich die offenste Form vor, die wir haben: eine Projektseite im Maddraxikon. Dort kann jeder angemeldete Maddraxikaner daran mitarbeiten und wir müssen bei der Gründungsversammlung möglichst wenig Änderungen daran durchführen. Denn jede Änderung der Satzung wird auch im Vereinsregister angepasst und dafür fallen Notargebühren an, mit denen wir die zukünftige Vereinskasse ja nicht gleich belasten müssen.