#2789 Zitat
Tanja
Verwalter

    Ich finde das Thema total schwierig. Nachdem ich wiederholt von Autoren gehört habe, wie essenziell das MXikon ist, stelle ich mir eher die Frage ob es nicht vom Verlag finanziert werden müsste. Also nicht nur die Serverkosten sondern auch die Hefte für die MXikaner die regelmäßig beitragen.
    Ich weiß ich weiß, Fan Projekt. alles gut!
    Aber Fakt ist, dass mittlerweile neben einer Werbemaßnahme, das MXikon für Autoren zum Teil die Arbeitsgrundlage ist. Und für Papier auf dem die Heftchen gedruckt werden, und für das Internet dass die Verlagsmitarbeiter im Büro nutzen muss der Verlag auch bezahlen.
    Mir ist klar, passieren wird da nix. Aber vllt müssen wir gelegentlich unsere eigene Perspektive zurechtrücken. Denn auch wenn das „warum“ klar ist muss auch das „für wen“ passen.
    Wie gesagt schwieriges Thema…..