#2620 Zitat
McNamara
Verwalter

    Also bei direkt aufeinander folgenden Romanen (z. B. MX 570 zu MX 571) fände ich das unnötig und eher störend. Dafür gibt es ja die Navigationsleite oben.
    Wenn es aber um solche Querverweise von einer Handlung zur anderen geht, die keine Folgebände sind (bestes Beispiel wäre von MM 12 zu MX 150, weil da Handlung sogar über zwei Serien springt), dann bin ich durchaus dafür. Die Vorlage „Hauptseite Verweis“ halte ich jedoch für ungeeignet. „Weiterlesen“ ist für mich der Hinweis, dass auf dieser Seite und an dieser Stelle der Text nicht vollständig angezeigt werden kann und es deshalb woanders weitergeht. Meiner Meinung nach benötigen wir hier eine neue Vorlage „Fortsetzung in XX xxx“ damit sofort klar wird, dass der Band beendet ist und der Link zu einem anderen Band führt.

    ich lasse mich aber natürlich gerne davon überzeugen, dass „weiterlesen“ die richtige Beschriftung wäre, wenn es dafür Argumente gibt. Wie seht ihr das?