#1818 Zitat
McNamara
Verwalter

    Sehr gut!
    Also MP3 ist problematisch, weil verlustbehaftet. Grundsätzlich kann ich natürlich damit arbeiten und wenn es jemand nicht anders hinbekommt werde ich einen Teufel tun und die Dateien nicht anzunehmen, aber besser für die Qualität des Endprodukts ist natürlich das WAV-Format mit einer Abtastrate von 48.000Hz (48kHz). MP3 nutze ich selbst um mal schnell eine Demo eines Kapitels hochzuladen, weil schnell und platzsparend, aber sonst immer WAV.
    Auch das Hochladen als eine große Datei ist eher suboptimal, denn so muss ich jetzt die Datei wieder runterladen, sie aufsplitten in kleinere Dateien, diese dann wieder hochladen und im Skript grün markieren. Es spart Zeit, wenn ich das nicht auch noch machen muss, denn ich übernehme schon den Löwenanteil der danach folgenden Arbeitsschritte. Aber auch hier gilt, dass ich das natürlich auch übernehme, wenn Du das technisch nicht hinbekommst. Du wärst da auch nicht der erste… 😉